KOSTENREDUKTION

Überlassen Sie das Archiv den Spezialisten

Outsourcing ist im Bereich des Archiv- und Informationsmanagements der Schlüssel zur Kostenreduktion. Erfahren Sie anhand von Tipps und Beispielen, warum das so ist.

  1. Filtern nach
Informationsmanagement in kleinen Unternehmen: Herausforderungen und Lösungen | Iron Mountain
Informationsmanagement in kleinen Unternehmen: Herausforderungen und Lösungen

Themen: Compliance | KOSTENREDUKTION | Externe Datensicherung und -archivierung | Datenmanagement | PLATZ SCHAFFEN! | Externe Datenträgersicherung | Archivmanagement | AUFBEWAHRUNGSFRISTEN | Risikominimierung | EFFIZIENZ/PRODUKTIVITÄT STEIGERN

Kleinen Unternehmen ohne eigenes Akten- und Informationsmanagement (Records and Information Management, RIM) mag die Einführung eines solchen Programms zu kostspielig und kompliziert erscheinen; dabei wird aber oft vergessen, dass es wesentlich teurer werden kann, auf entsprechende Maßnahmen zu verzichten. Informationsmanagement bzw. Records-Management in kleinen Unternehmen ist deshalb eine Herausforderung, weil Unternehmen dieser Größenordnung in der Regel nicht über die internen Ressourcen verfügen, um die Compliance ihrer Akten- und Datenverwaltung sicherstellen zu können.



Data Lifecycle Management in fünf Phasen |  Iron Mountain
Data Lifecycle Management in fünf Phasen

Themen: Compliance | KOSTENREDUKTION | Externe Datensicherung und -archivierung | Datenmanagement | DISASTER RECOVERY | Externe Datenträgersicherung | Risikominimierung

Daten altern, und dabei ändert sich ihre Rolle innerhalb des Data Lifecycle Management (DLM): Werden sie anfangs noch täglich verwendet, nimmt ihre Nutzungshäufigkeit im Laufe der Zeit ab. Irgendwann kommt dann der Zeitpunkt, zu dem sie nicht mehr gebraucht werden und vernichtet werden müssen – zusammen mit der Hardware und den Medien, auf denen sie gespeichert waren.



Records Management bei unbegrenzter Aufbewahrungspflicht | Iron Mountain
Records Management bei unbegrenzter Aufbewahrungspflicht

Themen: Compliance | KOSTENREDUKTION | Externe Datensicherung und -archivierung | Datenmanagement | PLATZ SCHAFFEN! | Externe Datenträgersicherung | OUTSOURCING | PAPIER DIGITALSIEREN | Archivmanagement | EFFIZIENZ/PRODUKTIVITÄT STEIGERN

Was müssen Records-Management-Beauftragte beachten, wenn das Unternehmen oder die Institution zur unbefristeten Aufbewahrung sämtlicher Daten und Unterlagen verpflichtet ist? Die Streitkräfte mancher Länder dürfen beispielsweise Unterlagen nur im Fall einer unmittelbaren Bedrohung vernichten. Welche Verfahren haben sich bewährt, wenn die Daten- und Aktenbestände kontinuierlich weiterwachsen?


Inaktive Akten verwalten: Drei wichtige Aufgaben | Iron Mountain
Inaktive Akten verwalten: Drei wichtige Aufgaben

Themen: Compliance | KOSTENREDUKTION | Externe Datensicherung und -archivierung | PLATZ SCHAFFEN! | Externe Datenträgersicherung | OUTSOURCING | Archivmanagement | AUFBEWAHRUNGSFRISTEN | Risikominimierung | Datenmanagement | DISASTER RECOVERY

Bei der Mehrzahl der Akten, die Unternehmen zu verwalten haben, handelt es sich um "inaktive Akten". Dies ist die unvermeidliche Folge von Aufbewahrungsvorschriften und den riesigen Datenvolumina, die nun einmal im Tagesgeschäft entstehen. Für sich betrachtet erscheint ein Stapel Akten, nach denen niemand mehr fragt, kaum problematisch. Doch das täuscht: Für ein Akten- und Datenverwaltungsprogramm, das nicht bis in den letzten Winkel stimmig konzipiert ist, sind solche Akten oft ein Fluch.