Eine Nachricht unseres CEO

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


ich hoffe, dass Sie wohlauf sind, und dass Sie und Ihr Unternehmen gut durch die gegenwärtige  Ausnahmesituation kommen.


Dies ist eine Zeit, in der wir alle gefordert sind, über uns hinauszuwachsen, neue Lösungen zu finden und unter den widrigen Umständen unser Bestes zu geben.


Bei Iron Mountain unternehmen wir jeden nur erdenklichen Schritt, um unsere Mitarbeiter*innen zu schützen, und verstärken gleichzeitig in entscheidenden Zeiten wie diesen unsere Bemühungen für unsere Kunden.


Wir lassen uns von unseren Unternehmenswerten leiten und sind von unserer Motivation angetrieben, Ihnen bei Ihren Geschäften in dieser kritischen Zeit hilfreich und innovativ zur Seite zu stehen. Wir wissen, dass es gerade jetzt wichtig für Sie ist, dass wir für Sie da sind. Sie können sich auf uns verlassen und mit unserem vollen Engagement und Service rechnen.


Folgende Maßnahmen ergreifen wir, um Ihre geschäftlichen Bedürfnisse zu erfüllen und gleichzeitig die Sicherheit unserer Mitarbeiter*innen zu gewährleisten:


Wir reservieren Lagerflächen für besonders wichtige Güter und unvorhergesehene Bestandsmengen:

 

  • Wir schaffen Platz und haben innerhalb unserer Archivcenter Stellflächen freigeräumt, um Vorräte lagern zu können, die von medizinischen Einsatzkräften und Lebensmittel- sowie Medikamentenhändlern benötigt werden. So können wir Unternehmen, die aufgrund von Dienst- oder Lieferkettenunterbrechungen auf wachsenden Beständen sitzen, temporäre Lagerflächen anbieten.
  • Wo es möglich ist, öffnen wir unser Betriebsgelände, um Kunden die Lagerung von Containern zu bieten.

Wir ermöglichen es Ihren Mitarbeitern im Home Office, ihre Produktivität zu maximieren, und bieten ihnen jederzeit Zugriff auf die Daten, die sie gerade benötigen:

 

  • Wir haben zusätzliche skalierbare Betriebskapazität geschaffen, um die größeren Mengen an wichtigen Dokumenten digitalisieren zu können, auf die Ihre Teams angewiesen sind, während sie von zu Hause aus arbeiten. Während Kunden zunächst das Einlesen von Dokumenten auf Abruf nachgefragt haben, sind wir auch in der Lage, die Digitalisierung ganzer Aktenräume vor Ort oder von bereits eingelagerten aktiven Unterlagen im großen Maßstab anzubieten.
  • Wir liefern selbstverständlich bei Bedarf auch physische Dokumente an Ihre Mitarbeiter*innen, die derzeit im Home Office arbeiten müssen. 


Wir setzen Sicherheitsvorkehrungen für unsere Mitarbeiter*innen und Einrichtungen konsequent um:

  • Wir behalten den Gesundheitszustand und das Wohlbefinden unserer Angestellten genau im Auge und lassen ihnen im Falle einer Erkrankung die nötige Unterstützung zukommen.
  • Wir lassen Angestellte, deren Aufgaben keine Anwesenheit erfordert, von zu Hause arbeiten, um unverzichtbaren Mitarbeitern vor Ort im Betrieb optimale Arbeitsbedingungen bieten zu können.
  • Wir haben klar festgelegte Reinigungsverfahren eingeführt, die strenge Hygienemaßnahmen für unsere Fahrzeugflotte und Betriebe umfassen, um das Infektionsrisiko zu minimieren und sicherzustellen, dass unsere Angestellten sicher arbeiten können. 

Dies sind nur einige Beispiele dafür, was wir tun, um die Bedürfnisse Ihres Unternehmens in diesen schwierigen Zeiten zu erfüllen. Wir haben uns der Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden sowie unseres Umfelds, in dem wir leben und arbeiten zu 100 % verschrieben. Wir stehen bereit, um Sie mit zuverlässigem Service und partnerschaftlichen Lösungen zu unterstützen, die Sie von uns kennen und denen Sie vertrauen. Bitte lassen Sie es uns wissen, falls Sie noch anderweitig Hilfe benötigen. Es sind Zeiten wie diese, die das Beste in unserer weltweiten Gemeinschaft zum Vorschein bringen, indem wir alle zusammenhalten. Ihnen, Ihren Lieben und Ihrem Unternehmen wünsche ich das Allerbeste. 



Mit herzlichen Grüßen


Bill Meaney


Vorsitzender und CEO

Iron Mountain Inc.

 

 


Kontaktieren Sie uns, um die Verfügbarkeit spezieller Lösungen in Ihrer Region zu besprechen.